28.01.: Mädchensitzung der Kölsche Grielächer

Fotos: Andreas Klein

Ausverkauftes Haus am heutigen Nachmittag im Maritim Hotel Köln bei der Mädchensitzung der K.G. Kölsche Grielächer: Rund 1.600 bunt kostümierte Weiber feierten eine stimmungsvollen Nachmittag mit einem abwechslungsreichen Programm.

Mit dem Spielmannszug des TV Eiche aus Bad Honnef eröffneten die Kölsche Grielächer die Mädchensitzung. Mit Guido Cantz, Martin Schopps und Marc Metzger bot man den Mädcher jede Menge zum Lachen. Wie bei Mädchensitzungen üblich überwog aber der musikalische Teil des Programms mit cat ballou, Paveier, BRINGS, Räuber, Kasalla und Höhner. Beim Aufzug des Kölner Dreigestirns zu Beginn der zweiten Abteilung überreichten die Kölsche Grielächer den Tollitäten einen Scheck über 1.600,00 € für ihre Aktion "UNZERTRENNLICH - Eltern. Kind. Raum." und damit einen Euro pro verkaufter Eintrittskarte. Ebenfalls im Rahmen der Sitzung wurde der Direktor des Maritim Hotel Köln, Hartmut Korthäuer, zum Ehrengrielächer ernannt.

StartseiteImpressumKontaktformularWetter für KölnDatenschutz